Weniger Kulturhuus Schanfigg Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:00 Uhr Kulturhuus Schanfigg, Langwies

Kino im Schulhaus

Abgang mit Stil

Jetzt beginnt der Unruhestand! Willie (Morgan Freeman), Joe (Michael Caine) und Albert (Alan Arkin) sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist. Hilfe bekommen sie von einem ziemlich merkwürdigen Typen namens Jesus (John Ortiz), Joes genialer Enkelin Brooklyn (Joey King), seinem Marihuana-kundigen Ex-Schwiegersohn Murphy (Peter Serafinowicz) und der Supermarktkassiererin Annie (Ann-Margret), die mit Albert im Schlafzimmer ordentlich was laufen hat…

Eintritt frei, Kollekte

Trailer:

http://www.filmstarts.de/kritiken/233405/trailer/19557266.html

Weniger Kulturhuus Schanfigg Sonntag, 16. Juni 2019, 14:00 Uhr Kulturhuus Schanfigg, Langwies

Walser underwägs

Bunte Lesereihe in Walser-Mundart

Unter dem Patronat der Walservereinigung Graubünden wird dieses Jahr eine Lesereihe ins Schanfigg organisiert. Vier oder fünf Gewährsleute werden je ca. eine Viertelstunde lesen und Geschichten und Gedichte in ihrer walserischen Mundart vortragen. So sollen nebst spannenden Inhalten auch die verschiedenen Schattierungen der jeweiligen Dialekte zum Ausdruck kommen.

Weniger Kulturhuus Schanfigg Mittwoch, 3. Juli 2019, 20:00 Uhr Gemeindehaus Castiel

Von Helmen, Hügeln und Händlern

Eine archäologische Spurensuche im Schanfigg

Das Schanfigg ist als uraltes Durchgangs- und Siedlungs- und Wirtschaftsgebiet bekannt. Davon zeugen wichtige prähistorische bzw. spätrömisch-frühmittelalterliche Siedlungen bei Maladers und Castiel ebenso wie archäologische Einzelfunde, die frühen Verkehrswege und bergbauliche Aktivitäten. Der Vortrag gibt einen Einblick in die früheste Geschichte der Talschaft und stellt die bisher bekannten archäologischen Spuren in  einen grösseren zeitlichen und räumlichen Kontext. Deutlich wird dabei auch, dass vieles zur Ur- und Frühgeschichte dieses alpinen Tales noch unbekannt ist und das Schanfigg somit grosses Potential für weiterführende archäologische Forschungen bietet.