Ein Angebot von Arosa Kultur

Kultursommer Arosa

Volksmusik Donnerstag, 22. Juli 2021, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa

Geschwister Küng

Clarigna Küng,  Violine
Philomena Aepli, Violine
Matthieu Gutbub ,Cello
Peter Kosak, Kontrabass
Roland Küng, Hackbrett

Dauer 60 Minuten
Die 1991 gegründete Appenzeller Streichmusik war ursprünglich eine Familienkapelle, in der zeitweise alle acht Kinder musiziert haben. Heute besteht die Formation ausschliesslich aus Profi-Musiker/innen, zwei davon sind noch Geschwister. Regelmässig beteiligen sich die Geschwister Küng an verschiedenen Musikprojekten und Theaterproduktionen (u.a. „Schlafes Bruder“ am Theater St. Gallen 2018) und sind auch im Fernsehen oder Radio zu Gast. Sie produzierten mehrere Tonträger. Es folgten Tourneen, die sie bis nach Japan und China führten. Inhaltlich fühlen sich die Geschwister Küng verschiedenen Stilrichtungen, vor allem dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat, verbunden. Mit Gefühl, Witz und Charme komponiert vor allem Roland Küng Neues. Das Ensemble bearbeitet mit dem nötigen Respekt vor dem Original Altbekanntes, das sie in einem neuen Kleid präsentieren.
www.geschwisterkueng.ch

Eintritt frei, Kollekte