Ein Angebot von Arosa Kultur

Kultursommer Arosa

Kinderanlass Mittwoch, 10. Juni 2020, 14:00 Uhr Schulhaus Peist

Dingdonggrüezi

Nora Vonder Mühli, Schauspielerin
Stefan Colombo, Schauspieler

Eine Hausbauschau für Menschen ab 5

Die Experten Jäggi und Partner berichten vom Hausbau.
Das ist wichtig. Wir wohnen ja alle.
Sie haben ein Modellhaus. Darin wohnen Patrizia, Ennio, ein Badezimmer,
eine Maus, der Mond, und auf dem Dach spaziert eine Giraffe.
Das Haus hat es nicht einfach.
Ennio verursacht einen Brand, Patrizia hat einen toten Hasen im Bett,
Frau Huber wird vom Helikopter abgeholt…
Nicht einmal die Giraffe kann da die Übersicht behalten.

Zum Glück haben Jäggi und Partner einen Plan dabei. Dingdong. Grüezi.

Eintritt frei, Kollekte

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 23. Juni 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Elena Bürkli

Elena Bürkli, Flügel und Gesang
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten
Ein romantisches Programm mit Liedern von Franz Schubert und dazu Lieder ohne Worte von Felix Mendelssohn Bartholdy.
Zum Konzertprogramm

 

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

 

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 30. Juni 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Anders Miolin

Anders Miolin, 12-saitige ΔΩΔΕΚΑ-Gitarre
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten
„Eine romantische Odyssee“
Zum Konzertprogramm

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

 

Kurspräsentation Freitag, 3. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Waldhornkurs

Es spielen Teilnehmende des Waldhornkurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 4. Juli 2020, 16:30 Uhr Golf- &Sporthotel Hof Maran

Oboenkurs

Es spielen Teilnehmende des Oboenkurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 7. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Claire Piganiol & Robert Grossmann

Claire Piganiol, Mittelalterliche Harfe & Robert Grossmann, Laute
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, finden diese Konzerte in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten
«Von edler Art, ganz schön und zart», weltliche Musik des Spätmittelalters aus Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland und England.
Zum Konzertprogramm

 

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

 

Vortrag Mittwoch, 8. Juli 2020, 17:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Woher die Aroser kommen

Peter Flüeler

Dauer: 60 Minuten

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept 

Rock im Wald Donnerstag, 9. Juli 2020, 20:30 Uhr Waldbühne Arosa

Izamanya

Many Maurer, Gitarrist
Iza Loosli, Sängerin
Remo Cadalbert, Gitarrist

DAS KONZERT FINDET STATT
Dauer 60 Minuten
IZAMANYA kehrt nach unzähligen Showcase Gigs und der erfolgreichen Schweizer Tour «Under One Hat Tour 2019» im Juli 2020 wieder zurück auf die Waldbühne Arosa. Wir stellen unsere neue EP «NEXT» wieder in Form von Accoustic Showcases Pure & Naked in der ganzen Schweiz vor. Ganz nach unserem Motto für 2020 «BACK TO LIFE»!

 

Eintritt frei, Kollekte. Platzzahl beschränkt!. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt. Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 10. Juli 2020, 17:00 Uhr Golf- &Sporthotel Hof Maran

Posaunen-Workshop

Es spielen Teilnehmende des Posaunen Workshops.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kulturhuus Schanfigg Samstag, 11. Juli 2020, 14:00 Uhr Kulturhuus Schanfigg, Langwies

Mit Aquarellfarben die Welt der Blumen entdecken

Brigitta Schatzmann, Künstlerin

Workshop von 14.00 bis 17.00 Uhr im Rahmen Ihrer Bilderausstellung „MEIN BILDERLEBEN – BILD er-LEBEN“

Kinderanlass Montag, 13. Juli 2020, 15:30 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelischer Kirchgemeindesaal)

Frächdachs

Isa Dachs-Wiss: Geschichten-Dichten, Stimme, Toy-Piano & Gewusel aus der Kiste
Hans-Peter Dachs-Pfammatter: Tasten, Toy-Piano & Flausen
Luca Dachs-Sisera: Kontrabass, Schellenband & Nix
Markus Dachs-Lauterburg: Schlagzeug, Perkussion & Rumpelkammer

Der Kinderanlass findet heute auf der Waldbühne statt
Ab 3 Jahren
Dauer: 50-60 Minuten
Ein etwas anderes Kinderkonzert
Die FRÄCHDÄCHS sind gemeinsam mit dem Publikum unterwegs in den blühenden Landschaften der Phantasie. Sie erfinden jedes Konzert immer ganz neu und spielen auch oft das, was die Kinder wollen. So ist jeder FRÄCHDÄCHS-Auftritt einzigartig. Musik und Geschichten hinter, zu und vor dem Moment – aus Freude am Fabulieren mit dem Publikum – für Alle – die Jüngeren und die Älteren. Das Quartett um die Sängerin Isa Wiss lässt mit seinen schrägen und abenteuerlichen Geschichten kleine und grosse Herzen höher schlagen. Dieses interaktive Konzert kennt buchstäblich keine Altersgrenzen, um mit den frei improvisierten Musikgeschichten auf Entdeckungsreise zu gehen.

Eintritt frei, Kollekte

Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Anmeldung unerlässlich unter oder 079 512 45 76.
Platzzahl beschränkt!
Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname, Telefonnummer und Anzahl Erwachsene/Kinder angeben. Vielen Dank

 

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 14. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Perlen der Gitarrenliteratur

Es spielen Studenten aus der Meisterklasse von Jury Clormann.
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, finden diese Konzerte in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Dozentenkonzert Mittwoch, 15. Juli 2020, 18:00 Uhr Katholische Kirche Arosa

Galakonzert Panflötenfestival

Es spielen Dozenten des Panflötenkurses.

Eintritt frei, Kollekte.
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Jazz im Wald Donnerstag, 16. Juli 2020, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelische Dorfkirche Arosa)

Jazzquartett CheRoba & il Fiato delle Alpi “SUJAZZSTIVA"

Che Roba:
Marco Santilli: Klarinette, Bassklarinette, Kompositionen
Lorenzo Frizzera: Gitarren
Ivan Tibolla: Klavier
Fulvio Maras: Perkussion

Il Fiati delle Alpi:
Stella Ingrosso: Altflöte, Piccolo, Querflöte
Davide Jäger: Englischhorn, Oboe
François Rieu: Waldhorn
Alessandro Damele: Fagott
Azra Ramic: Kontrabassklarinette

Findet in der evang. Dorfkirche statt
Marco Santilli widmete sich nach den akademischen Studien und Erfahrungen in verschiedenen Sinfonieorchestern der Improvisation und Komposition. Er mischte Einflüsse von Jazz, Weltmusik, Klassik, Folk bis hin zu Rock und Minimal Music. Improvisation und musikalischer Text verschmelzen zu einem neuen, persönlichen Stil, der sich Klassifikationen entzieht. Wenn wir jedoch »Sujazzstiva« kategorisieren müssten, würden wir diese Arbeit in der Sparte ›Jazz‹ finden. Jazz im Sinne von offener und ›italienischer‹ Musik. Italienisch? Ja, denn seine Instrumentalstücke widerspiegeln Atmosphären, Motive und Melodien, kurz: die Musikalität seiner Muttersprache. Legenden und Sagen aus dem Tessiner Alpenraum, seiner Heimat, ziehen sich als ›roter Faden‹ durch die Stücke. „Kompositionen mit einer Geschichte sind stärker“, davon ist Santilli überzeugt.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur inkl. RhB Chur-Arosa-Chur Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 17. Juli 2020, 15:30 Uhr Obersee

Alphorn

Es spielen Teilnehmende des Alphornkurses

Eintritt frei

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 17. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Violinekurs

Es spielen Teilnehmende des Violinekurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 17. Juli 2020, 17:30 Uhr Aula Schulhaus Arosa

Musicalworkshop

Es singen Teilnehmende des Musical-Workshops.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept 

Kurspräsentation Freitag, 17. Juli 2020, 18:00 Uhr Katholische Kirche Arosa

Panflötenseminar

ABGESAGT

Kurspräsentation Freitag, 17. Juli 2020, 20:00 Uhr Schulhaus, Turnhalle

Cello und Big Band

Es spielen Teilnehmende des Kurses Cello und Big Band.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 18. Juli 2020, 10:30 Uhr Evangelischer Kirchgemeindesaal

Kinderorchesterwoche

Es spielen Teilnehmende der Kinderorchesterwoche.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept 

Kurspräsentation Samstag, 18. Juli 2020, 11:00 Uhr Aula Schulhaus Arosa

Cellokurs

Es spielen Teilnehmende des Violinekurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 18. Juli 2020, 16:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Violinekurs

Es spielen Teilnehmende des Violinkurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kinderanlass Montag, 20. Juli 2020, 15:30 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelischer Kirchgemeindesaal)

Kindertheater TikTak

Marion Pfaffen, Clown

Der Kinderanlass findet auf der Waldbühne statt. ES HAT NUR NOCH WENIGE PLÄTZE FREI.
Ab 4 Jahren.
Dauer: 50 Minuten
TikTak ist ein Clown-Figurentheater-Stück über Heiterkeit, Humor, Achtsamkeit, Freundschaft und zum Thema Zeit für Jung und Alt. Auf humorvolle Art umkreise ich Themen, die nicht nur die Kinderwelt bewegen, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken anregen.

Eintritt frei, Kollekte

Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Anmeldung unerlässlich unter oder 079 512 45 76.
Platzzahl beschränkt!
Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname, Telefonnummer und Anzahl Erwachsene/Kinder angeben. Vielen Dank

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 21. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Vera Schocher & Eckart Fritz

Vera Schocher, Gitarre & Eckhart Fritz, Perkussion
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, finden diese Konzerte in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten
Fröhlich und inspirierend kommt es daher mit kunstvoller Tanzmusik aus Europa und Südamerika und der heimatlichen Musik aus dem Engadin und dem Safiental. Dazwischen überraschen melancholische Klänge aus einer Filmszene einer britischen Filmlegende. Gitarre und Percussion, in Tango, Milonga, Zamba und Walzer miteinander vereint, in Rhythmus und Klang mit Saiten, Felle, Triangel und Holz.
„Der Rhythmus, das Geheimnis und die Melodie, das Lächeln der Musik“.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

 

Volksmusik im Wald Mittwoch, 22. Juli 2020, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelische Dorfkirche Arosa)

Chäch

Claude Bowald: Gitarre, Komposition und Stimme
Susanna Dill: Akkordeon und Schwyzerörgeli
Andy Carlos Aegerter: Perkussion

DAS KONZERT FINDET IN DER EVANGELISCHEN DORFKIRCHE STATT.
Dauer: 60 Minuten
Chäch ist ein altes Wort aus dem Bernbiet, einer Gegend in der Schweiz mit hohen Bergen, tiefen Schluchten und liebenswerten Menschen. Es bedeutet ‚gesund‘, ‚rüstig‘; aber auch ‚keck‘, ‚selbstbewusst‘ und auch ‚stark‘. Das passt gut zur Musik von chäch. Claude Bowald, als akustischer Gitarrist und Komponist seit vielen Jahren in der Schweizer Musikszene präsent, hat die meisten Stücke für chäch geschrieben. Es sind kraftvolle Melodien, starke Rhythmen und spannende Geschichten ohne Worte. Manchmal steigen mystische Nebelschwaden auf, ab und wann erklingt ein sehnsuchtsvoller Walzer, auch mal ein wilder Tango oder eine  gemütliche Polka. Immer wieder auch treibend und ungestüm…aber stets bleibt die Musik höchst eigen und überraschend. Chäch besteht aus drei gestandenen MusikerInnen, die schon viele Spuren in der Schweizer Musikszene hinterlassen haben und hier aus ihrem prall gefüllten musikalischen Rucksack schöpfen.

Eintritt frei, Kollekte. Platzzahl beschränkt!
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Donnerstag, 23. Juli 2020, 17:30 Uhr Waldhotel Arosa, Erzhorn

Klarinette & Trompete

Es spielen Teilnehmende der Kurse Klarinette & Trompete.

ABGESAGT

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 24. Juli 2020, 17:30 Uhr Waldhotel Arosa, Erzhorn

Klarinette & Trompete

Es spielen Teilnehmende der Kurse  Klarinette & Trompete

Eintritt frei, Kollekte.
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 24. Juli 2020, 17:30 Uhr Aula Schulhaus Arosa

Musicalworkshop

Es spielen Teilnehmende des Musicalworkshops.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Oper im Wald Sonntag, 26. Juli 2020, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Waldhotel Arosa)

Odysseus und Nausikaa - Uraufführung

Quintett Maldito Tango:
Johanna Pfister, Violine 1
Regula Litschig, Violine 2
Gisela Keel, Klavier
Francisco Obieta, Kontrabass
Eduardo Garcia, Bandoneon

Joana Elena Obieta, Mezzosopran
Konstantinos Printezis, Tenor
Martin Birnbaumer und Claudia Grava, Milonga TänzerIn

Francisco Obieta, Komposition

Eine Tango-Oper über die dramatische Liebesgeschichte zwischen Odysseus und Nausikaa
In der Geschichte des suchenden Odysseus reist der Protagonist durch die Welt und die Zeit. Odysseus landet an einem Ufer in Buenos Aires, dort entdeckt er ein junges Mädchen und sie entdeckt ihn. Sie verlieben sich gleichzeitig ineinander. Zerrissen zwischen Ehepflicht, Zweifel und der schönen jungen Frau, entsteht eine intensive Liebesgeschichte, die viele Ebenen berührt, aber schlussendlich unvollkommen bleibt. Odysseus beschliesst, nach Hause zu seiner Frau Penelope kehren.
Die schillernde Figur des Odysseus, die sich zehn Jahre lang durch die gefährlichen Weltmeere kämpft und allen Gefahren und Verstrickungen des Lebens trotzt, inspirierte Künstler*innen seit Jahrhunderten aus allen Stilrichtungen. Jeder kennt es, wenn die Reise zum Ziel nicht enden will und das Schicksal keine Hindernisse auslässt.
Auch der Geist des Tangos befasst sich mit gebrochenen Liebesbeziehungen, von Schein-Zuständen und vom Kampf gegen das Schicksal.
Tango und Odysseus – sie haben viel gemeinsam. Die dramatische Geschichte wir von zwei Sänger*innen und zwei Milonga-Tänzer*innen getanzt und gesungen, begleitet vom Quintett Maldito Tango.

DIE OPER FINDET IM WALDHOTEL STATT.
Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 50.00 Erwachsene, CHF 30.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kinderanlass Montag, 27. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelischer Kirchgemeindesaal

Bäkäfä dä Baumchäfer

Domenica Ammann: Gesang, Text, Kalimba, Puppenfiguren
Marco Friedmann: Gitarre
Dundubhi Dikel: Violine, Erhu (chinesische Geige)

Dauer: 50 Minuten. Ab 3 Jahren
Bäkäfä der Baumkäfer kennt viele Märchen und Geschichten, die Bäume einander erzählen. Ja, ihr habt richtig gehört, Bäume können sprechen, für euch Menschen einfach nicht hörbar. Sie sprechen baumisch. Aber keine Sorge, Bäkäfä erzählt euch die Geschichte in Mundart. Zwei besondere Wesen, die Baumhüter Arb & Arba,umrahmen die Geschichte mit geheimnisvollen Klängen. Nebst Gitarre, Violine und Kalimba wird ein besonderes Instrument, die chinesische Geige erklingen.

Eintritt frei, Kollekte

Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Anmeldung unerlässlich unter oder 079 512 45 76.
Platzzahl beschränkt!
Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname, Telefonnummer und Anzahl Erwachsene/Kinder angeben. Vielen Dank

Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Oper im Wald Montag, 27. Juli 2020, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Waldhotel Arosa)

Odysseus und Nausikaa

Quintett Maldito Tango:
Johanna Pfister, Violine 1
Regula Litschig, Violine 2
Gisela Keel, Klavier
Francisco Obieta, Kontrabass
Eduardo Garcia, Bandoneon

Joana Elena Obieta, Mezzosopran
Konstantinos Printezis, Tenor
Martin Birnbaumer und Claudia Grava, Milonga TänzerIn

Francisco Obieta, Komposition

Eine Tango-Oper über die dramatische Liebesgeschichte zwischen Odysseus und Nausikaa
In der Geschichte des suchenden Odysseus reist der Protagonist durch die Welt und die Zeit. Odysseus landet an einem Ufer in Buenos Aires, dort entdeckt er ein junges Mädchen und sie entdeckt ihn. Sie verlieben sich gleichzeitig ineinander. Zerrissen zwischen Ehepflicht, Zweifel und der schönen jungen Frau, entsteht eine intensive Liebesgeschichte, die viele Ebenen berührt, aber schlussendlich unvollkommen bleibt. Odysseus beschliesst, nach Hause zu seiner Frau Penelope kehren.
Die schillernde Figur des Odysseus, die sich zehn Jahre lang durch die gefährlichen Weltmeere kämpft und allen Gefahren und Verstrickungen des Lebens trotzt, inspirierte Künstler*innen seit Jahrhunderten aus allen Stilrichtungen. Jeder kennt es, wenn die Reise zum Ziel nicht enden will und das Schicksal keine Hindernisse auslässt.
Auch der Geist des Tangos befasst sich mit gebrochenen Liebesbeziehungen, von Schein-Zuständen und vom Kampf gegen das Schicksal.
Tango und Odysseus – sie haben viel gemeinsam. Die dramatische Geschichte wir von zwei Sänger*innen und zwei Milonga-Tänzer*innen getanzt und gesungen, begleitet vom Quintett Maldito Tango.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 50.00 Erwachsene, CHF 30.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

 

 

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 28. Juli 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Bettina Boller

Bettina Boller, Violine
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, finden diese Konzerte in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer: 45 Minuten
Dieses Jahr steht mein Solo-Programm im Bergkirchli Arosa im Zeichen des Experimentes: Neben einer eröffnenden kleinen Fantasie von G.Ph. Telemann und der 4. Solo-Sonate des grossen belgischen Komponisten und Violinvirtuosen Eugène Ysaÿe improvisiere ich über ein aus dem Publikum vorgeschlagenes Volkslied, derweil das Publikum dieses singt. Zudem trete ich in meiner Bearbeitung der berühmten E-Dur Partita von Joh. Seb. Bach für Original und einer zweiten Violinstimme gleich doppelt auf: Das Loop-Gerät spielt den eben entstehenden Life-Mitschnitt, und „ich“ jeweils in der Wiederholung der Satzhälften meine Zusatzkomposition … Nicht nur ein Experiment, nein auch ein Wagnis – – – Ich freue mich darauf!
Zum Konzertprogramm

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf.Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrollen beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Oper im Wald Dienstag, 28. Juli 2020, 20:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Waldhotel Arosa)

Odysseus und Nausikaa

Quintett Maldito Tango:
Johanna Pfister, Violine 1
Regula Litschig, Violine 2
Gisela Keel, Klavier
Francisco Obieta, Kontrabass
Eduardo Garcia, Bandoneon

Joana Elena Obieta, Mezzosopran
Konstantinos Printezis, Tenor
Martin Birnbaumer und Claudia Grava,  TänzerIn

Francisco Obieta, Komposition

Eine Tango-Oper über die dramatische Liebesgeschichte zwischen Odysseus und Nausikaa
In der Geschichte des suchenden Odysseus reist der Protagonist durch die Welt und die Zeit. Odysseus landet an einem Ufer in Buenos Aires, dort entdeckt er ein junges Mädchen und sie entdeckt ihn. Sie verlieben sich gleichzeitig ineinander. Zerrissen zwischen Ehepflicht, Zweifel und der schönen jungen Frau, entsteht eine intensive Liebesgeschichte, die viele Ebenen berührt, aber schlussendlich unvollkommen bleibt. Odysseus beschliesst, nach Hause zu seiner Frau Penelope kehren.
Die schillernde Figur des Odysseus, die sich zehn Jahre lang durch die gefährlichen Weltmeere kämpft und allen Gefahren und Verstrickungen des Lebens trotzt, inspirierte Künstler*innen seit Jahrhunderten aus allen Stilrichtungen. Jeder kennt es, wenn die Reise zum Ziel nicht enden will und das Schicksal keine Hindernisse auslässt.
Auch der Geist des Tangos befasst sich mit gebrochenen Liebesbeziehungen, von Schein-Zuständen und vom Kampf gegen das Schicksal.
Tango und Odysseus – sie haben viel gemeinsam. Die dramatische Geschichte wir von zwei Sänger*innen und zwei Milonga-Tänzer*innen getanzt und gesungen, begleitet vom Quintett Maldito Tango.

DIE OPER FINDET IM WALDHOTEL STATT

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 50.00 Erwachsene, CHF 30.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.
Ausweiskontrolle beim Einlass 

Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Volksmusik Mittwoch, 29. Juli 2020, 21:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Volksmusik-Konzert

Werner Aeschbacher, Schwyzerörgeli, Langnauerörgeli, Cajon-Örgeli
Thomas Aeschbacher, Schwyzerörgeli, Langnauerörgeli
Jürg Nietliesbach, Kontrabass

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kultursommer Arosa Donnerstag, 30. Juli 2020, 18:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Gedenkkonzert Josias Jenny

Simon Lüthi Schwyzerörgeli, Akkordeon
René Degoumois Schwyzerörgeli
Pius Ruhstaller Klarinette
Sebi Heinzer Klarinette
Ueli Mooser Kontrabass

Dauer 70 Minuten
Der Aroser Schwyzerörgeler Josias Jenny (1920-1989) gehört zu den wichtigsten Figuren der Schweizer Volksmusik im 20. Jahrhundert. Er hat das Schwyzerörgeli entscheidend vorangebracht und mit seinem einzigartigen Begleitstil die Ländlermusik wesentlich geprägt.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur.  Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 31. Juli 2020, 11:00 Uhr Schulhaus, Turnhalle

Böhmische Blaskapelle

Es spielen Teilnehmende des Kurses Böhmische Blaskapelle.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 31. Juli 2020, 15:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Violine

Es spielen Teilnehmende des Violine- und Querflötenkurses.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 31. Juli 2020, 17:30 Uhr Aula Schulhaus Arosa

Musicalworkshop

Es singen Teilnehmende des Musicalworkshops.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 31. Juli 2020, 18:00 Uhr Katholische Kirche Arosa

Ensemblespiel, Blockföte und Ukulele

Es spielen Teilnehmende der Kurse Ensemblespiel, Blockflöte und Ukulele.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Sonntag, 2. August 2020, 10:00 Uhr Katholische Kirche Arosa

Gottesdienst mit Gregorianischem Gesang

Es singen Teilnehmende des Kurses Gregorianischer Gesang.

Eintritt frei
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kinderanlass Montag, 3. August 2020, 15:30 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelischer Kirchgemeindesaal)

So fies

Severin Barmettler
Zita Bucher
Melanie Dörig

Dauer 45 Minuten
Ein Musiktheater über tierische Gemeinheiten ab 5 Jahre.
Alle Tiere auf dem Bauernhof sind lieb und nett. Also meistens. Wenn nämlich der Güggel um vier Uhr morgens kräht, ist es mit der Idylle vorbei. Die Ziege frisst die schönste Blume des Hofes und das Schweinchen stibitzt den anderen das Futter weg. Nur das Pferd ist viel zu brav – es lacht bei keiner der kleinen Boshaftigkeiten. Erst als die Bauernhofmaus herbeitrippelt, hebt das Pferd plötzlich sein Huf und tritt – KLACK – auf die kleine Maus. Alle sind fassungslos: So fies! Nach dem Bilderbuch BÖSE von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer.

Eintritt frei, Kollekte

Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Anmeldung unerlässlich unter oder 079 512 45 76.
Platzzahl beschränkt!
Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname, Telefonnummer und Anzahl Erwachsene/Kinder angeben. Vielen Dank
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 4. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Lydia & Bernhard Gillitzer

Lydia Gillitzer, Blockflöten
Bernhard Gillitzer, Orgel
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, finden diese Konzerte in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten

Zum Konzertprogramm

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Vortrag Mittwoch, 5. August 2020, 17:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Strahlen-Kristallsuche in Graubünden

Alex Camathias

Dauer 60 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!

Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass

Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 7. August 2020, 15:30 Uhr Obersee

Alphorn

Es spielen Teilnehmende des Alphornkurses

Eintritt frei

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 7. August 2020, 15:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Ellington, Marimba & Orgel

Es spielen Teilnehmende der Kurse Ukulele, Ellington, Marimba und Orgel.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 7. August 2020, 17:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Blockflöte

Es spielen Teilnehmende des Blockflötenkurses

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 8. August 2020, 15:00 Uhr Golf- &Sporthotel Hof Maran

Low Brass Week

Es spielen Teilnehmende der Low Brass Week.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kinderanlass Montag, 10. August 2020, 15:30 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Evangelischer Kirchgemeindesaal)

Tier und Baumlieder mit Roland Zoss

Roland Zoss, Musiker
Chrigu Blaser

Dauer 50 Minuten
Kinderkonzert für ein neues Klima im Kopf zum Mitsingen

Eintritt frei, Kollekte

Festivalbar diesen Sommer geschlossen.

Anmeldung unerlässlich unter oder 079 512 45 76.
Platzzahl beschränkt!

Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname, Telefonnummer und Anzahl Erwachsene/Kinder angeben. Vielen Dank
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 11. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

StimmSaiten

Sonja Morgenegg, Stimme
Marcello Wick, Stimme
Lorena Dorizzi, Cello
Marc Jenny, Kontrabass
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten
«Moment x Musik – facettenreiche Improvisationen und vielfarbige Klangreisen mit spezieller Besetzung»

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Donnerstag, 13. August 2020, 16:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Meisterkurs Violine und Gesang

Es spielen Teilnehmende des Meisterkurses Klavier, Violine und Gesangsunterricht.

 

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 14. August 2020, 16:30 Uhr Waldhotel Arosa

Meisterkurs Violine und Gesang

Es spielen Teilnehmer des Meisterkurses Klavier, Violine und  Gesangskurs.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 14. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Alphorn Academy & Musik ohne Grenzen

Es spielen Teilnehmende der Alphorn-Academy & des Kurses Musik ohne Grenzen.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 14. August 2020, 17:00 Uhr Golf- &Sporthotel Hof Maran

Musik verstehen

Es spielen Teilnehmende des Kurses Musik verstehen.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Orchesterkonzert Samstag, 15. August 2020, 15:00 Uhr Schulhaus, Turnhalle

Winterthurer Symphoniker

Winterthurer Symphoniker
Georg Sonnleitner, Dirigent
Christoph Berner, Klavier

Programm:
Ludwig van Beethoven – Ouvertüre zu “Coriolan”, c-Moll, op. 62
Ludwig van Beethoven – Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur, op. 58
Robert Schumann – Sinfonie Nr. 3, Es-Dur, op. 79, “Rheinische”

 

Eintritt frei, Kollekte

Zum Schutzkonzept

Theater im Wald Sonntag, 16. August 2020, 18:00 Uhr Waldbühne Arosa (Schlechtwetterort Golf- &Sporthotel Hof Maran)

Piz Palü

Meret Hottinger; Franziska  (intern. Performancekünstlerin)
Julian M. Grünthal; Jesko (erfolgloser Dokumentarfilmer und ihr Mann)
Christian Sprecher; Jon (zwielichtiger Bergführer)
Doris Strütt; Erzählerin
Rolf Caflisch; Musik

Das Künstlerehepaar Franziska und Jesko führen eine spannungsreiche Ehe. Sie ist 50 und international erfolgreiche Performancekünstlerin, er ist 30 und erfolgloser Dokumentarfilmer. Sie ist vollkommen unkritischer Fan von Leni Riefenstahl, er leidet unter seiner armseligen Dokfilmerexistenz. Was beide verbindet ist ihre Skrupellosigkeit, wenn es um die Vermarktung ihrer Kunst geht. Und ein dunkles Geheimnis.
Im Rahmen eines Kunstprojektes bestiegen die beiden zusammen mit dem Bergführer Jon den Piz Palü. Dabei wäre Jon beinahe zu Tode gekommen, überlebte aber wie durch ein Wunder. Dieser Jon platz nun Jahre danach jäh in das Eheleben von Franziska und Jesko und offenbart, was seit der schicksalhaften Expedition von beiden unter der Oberfläche gehalten wurde. Nicht allen bekommt diese Dreiecksgeschichte.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder von Arosa Kultur.Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen  haben freien Eintritt.
Es stehen keine Wolldecken und Sitzkissen zur Verfügung, ebenfalls ist die Festivalbar diesen Sommer geschlossen.
Ausweiskontrolle beim Einlass

Direkt-Link zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 18. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Elena Bürkli

Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Vortrag Mittwoch, 19. August 2020, 17:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Woher die Aroser kommen

Peter Flüeler

Dauer 60 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass

Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Donnerstag, 20. August 2020, 20:30 Uhr Waldhotel Arosa

arosa music academy ia

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 21. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy Ib

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 22. August 2020, 10:00 Uhr Golf- &Sporthotel Hof Maran

Kammermusikwoche

Es spielen Teilnehmde der Kammermusikwoche.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 22. August 2020, 10:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy 1c

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy 1c

Eintritt frei, Kollekte
Ausweiskontrolle bei Einlass
Platzzahl beschränkt!
Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 25. August 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Andi Schnoz & Michael Neff

Andi Schnoz, Gitarre
Michael Neff, Trompete
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten
Andi Schnoz und Michael Neff kennen sich schon seit ihrer gemeinsamen Ausbildung an der Jazzberufsschule St.Gallen. Schon damals, vor 24 Jahren übten sie gemeinsam Jazzstandards auf der Dachterrasse der Musikakademie St. Gallen. Mittlerweile spielen sie 10 Jahre gemeinsam in der «Michael Neff Group». Nun präsentieren sie zu zweit ruhige, melodische Kompositionen aus diesem gemeinsamen Repertoire. 

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Literatur im Wald Freitag, 28. August 2020, 17:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Bonjour Paris!

Volker Ranisch, Schauspieler

Dauer 60 Minuten
Volker Ranisch lässt in diesem literarisch musikalischen Kammerspiel Rainer Maria Rilkes einzigen Roman „Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge“ aufleben. Rilke lässt sein Alter Ego Malte dessen Erlebnisse,Tagträume, Gedankenspiele und persönliche Notizen während seines Aufenthalts in Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu sogenannten Ereignisflächen montieren. Vom ersten Satz an fasziniert jener dunkel hallende „Malte-Ton“, der bis heute nichts von seiner glühenden Suggestivkraft verloren hat.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf.Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 1. September 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Marion Ammann & Stephan Thomas

Marion Ammann, Sopran
Stephan Thomas, Orgel
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten
Zum Konzerprogramm

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Mittwoch, 9. September 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Ensemble le phénix

Christine Meyer, Cello
Matthias Kleiböhmer, Cello
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten
Als sich das Cello fast als letztes aller Continuoinstrumente, also nach dem Fagott, nach dem Cembalo und der Gambe, aber noch vor dem Kontrabass aus seiner Bassfunktion befreien konnte, lag ihm die Welt der Melodien offen. Es konnte singen, atmen, leben, jubilieren, verzieren, sich in unerkannte Höhen vorwagen… dem Siegeszug des schönsten klassischen Instruments stand nichts mehr im Wege.Klingende Musik für zwei Violoncelli aus 4 Jahrhunderten von Romberg, Geminiani, Platti und aus dem Engadin.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Aus dem Leben von... Freitag, 11. September 2020, 18:30 Uhr Alterszentrum Arosa

Aus dem Leben von...Georg Brunold

Georg Brunold
Uwe Oster, Redaktor Aroser Zeitung

Dauer 60 Minuten
In dieser Veranstaltungsreihe stehen Aroser Persönlichkeiten im Mittelpunkt Uwe Oster, Redaktionsleiter der Aroser Zeitung, führt spannende und einfühlsame Gespräche mit Aroser Persönlichkeiten.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt. Nach dem Anlass wird ein Apéro serviert
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 15. September 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Christian Albrecht

Christian Albrecht, Orgel
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

Dauer 45 Minuten
Ein heiter Dantz
Tänze auf der Orgel? Und dann noch heiter-fröhliche? Das will nicht so recht zusammen passen. Aber doch – und wie! Wer’s hören will, besucht das Bergkirchli-Konzert

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Generalversammlung Freitag, 18. September 2020, 19:00 Uhr Evangelischer Kirchgemeindesaal

Generalversammlung

Literatur im Wald Sonntag, 20. September 2020, 20:30 Uhr Boutique Hotel Rütihof, Litzirüti

Bel Veder, ein Schauerspiel

Barbara Schirmer, Hackbrett
Mirko Beetscher, Text

Dauer 70 Minuten
„Wie ein lautloser Seufzer schlug ihr aus dem Loch abgestandene Luft entgegen; das alte Hotel schien widerwillig zu erwachen. Sie hatte die Totenruhe dieses Ortes gestört, fuhr es ihr durch den Kopf, als sie einen weiteren Schritt nach hinten machte.“ Aus Bel Veder von Mirko Beetschen

Die Hackbrettkünstlerin Barbara Schirmer und der Schriftsteller Mirko Beetschen lassen den mit dem Literaturpreis des Kantons Bern 2019 ausgezeichneten Schauerroman “Bel Veder” auf der Bühne lebendig werden. Die mit Musik, seltsamen Klängen und Geräuschen untermalte Lesung wird zum eindringlichen, filmischen Klangerlebnis, Gänsehaut inbegriffen

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kulturhuus Schanfigg Donnerstag, 24. September 2020, 20:00 Uhr Kulturhuus Schanfigg, Langwies

Arosa in 100 Geschichten

Peter Röthlisberger, Autor

Peter Röthlisberger erzählt die Geschichte hinter den Geschichten. .

Eintritt frei

Vortrag Samstag, 26. September 2020, 20:00 Uhr Waldhotel Arosa

Toni Hug- Im Einsatz mit dem Rettungshund

Toni Hug

Dauer 70 Minuten
Der Aroser Toni Hug arbeitet seit rund 17 Jahren aktiv mit Hunden im Rettungswesen.
Er und sein Hund sind ein unzertrennliches Team. Zuerst war «Raiko», ein Golden Retriever, 14.5 Jahre sein Begleiter. Seit zwei Jahren ist «Akiro», ein Nova Scotia Duck Tolling Retriever, an seiner Seite.
Toni Hug berichtet über die Ausbildung vom Welpen bis zum Rettungshund und von seinen Erlebnissen aus diversen Einsätzen: Im Jahr 2009 war er in Indonesien mit der Rettungskette Schweiz. 2016 und 2017 war Toni Hug als Equipenleiter nach Felsstürzen im Calanca Tal und in Val Bondasca bei Bondo im Einsatz.
Ein Vortrag über die unfassbare Zerstörung von Naturgewalten und andererseits über die intensive Arbeit und den spannenden Alltag mit einem Rettungshund.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 10.00 Erwachsene, CHF 5.00 Jugendliche/Studenten und Mitglieder Arosa Kultur. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Dozentenkonzert Sonntag, 27. September 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Dozentenkonzert arosa music academy

Es spielen Dozenten der arosa music academy.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 29. September 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Dozenten der arosa music academy

Es spielen Dozenten der arosa music academy.
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evang. Dorfkirche statt. 

 

Dauer 45 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass 
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 2. Oktober 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy IIa

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass 

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 2. Oktober 2020, 20:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy IIb

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy.

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass 


Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Samstag, 3. Oktober 2020, 10:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy IIc

Es spielen Teilnehmende der arosa music academy.

Eintritt frei, Kollekte.
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass 

Zum Schutzkonzept

Bergkirchli-Konzert Dienstag, 6. Oktober 2020, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Marielle Studer

Marielle Studer, Orgel und Gesang
Da die geltende Abstandsregel im Bergkirchli nicht eingehalten werden kann, findet dieses Konzert in der evangelischen Dorfkirche statt.

Dauer 45 Minuten

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf. Platzzahl beschränkt!
Kosten CHF 20.00 Erwachsene, CHF 15.00 Jugendliche/Studenten. Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen und Mitglieder von Arosa Kultur haben freien Eintritt.
Ausweiskontrolle beim Einlass
Vorverkauf-Direktlink zu Ticketcorner
Andere Vorverkaufs-Möglichkeiten

Zum Schutzkonzept

Kurspräsentation Freitag, 9. Oktober 2020, 17:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Sing- und Tanzwoche

Es spielen Teilnehmende der Sing- und Tanzwoche

Eintritt frei, Kollekte
Platzzahl beschränkt!
Ausweiskontrolle beim Einlass 

Zum Schutzkonzept